Schwerpunkt Herzschwäche

Herzschwäche (auch Herzinsuffizienz genannt) ist eine einschränkende und potenziell lebensbedrohliche Erkrankung, bei der das Herz nicht in der Lage ist, ausreichend Blut durch den Körper zu pumpen. Dies geschieht in den meisten Fällen dadurch, dass der Herzmuskel, der für das Pumpen des Blutes zuständig ist, durch eine zugrunde liegende Krankheit wie Herzinfarkt oder Bluthochdruck mit der Zeit schwächer oder zu steif wird.

schwerpunkt-herzschwaeche_1


schwerpunkt-herzschwaeche_2


schwerpunkt-herzschwaeche_3